Marina Swinemünde

Port Jachtowy - Marina Swinemünde

Angelegt 2015 - 2016

53°54,65' N 14°16,05' E

Addresse:
Marina Świnoujście
Ul. Wladyslawa IV, Jachtowa, Rogozinskiego
PL 72-600 Świnoujście
Phone: +48 9 13 21 91 77
Fax: +48 9 13 21 91 77
Email: osir.mdt@neostrada.pl
Link zur Webcam Marian Swinemünde

Ansteuerung Problemlos, sowohl aus dem Stettiner Haff als auch von See der Betonnung und Befeuerung folgen. Am Westufer in das “Basen Północny” einlaufen. Auf die je nach Windrichtung und -stärke unterschiedlich setzende Strömung achten. Wassertiefe im Hafen 3m - 6m Die Marina ist einer der größten Yachthäfen an der polnischen Ostseeküste. Der Hafen bietet 300 Liegeplätze für Yachten mit einem Tiefgang von 3 - 6m Metern. Ausgestattet mit Strom und Wasser an jedem Liegeplatz. Toiletten, Duschen Abwasser-Sammlung und Behandlung sowie Zugang zum nicht kostenfreien Internet. Auf dem Hafengelände gibt es Parkplätze, Tankstelle, Fahrradverleih, Taverne und ein kleines Lebensmittelgeschäft. Das Restaurant auf der Marine war 2015 besser, 2016 unfreundliche Bedienung und Portionenschwund. Man ist durch den Park schnell an der Strandpromenade wo es reichlich Gastronomie für jeden Geschmack gibt. 2016 waren in den Duschen beim Hafenmeister 4 außer Betrieb und der Rest sah auch nicht gut aus. Die neue Anlage auf der anderen Hafenseite kleiner aber sauberer. Da hier nur polnisch gesprochen wird und das englisch des Hafenpersonals etwas ponglisch ist, ist die Verständigung manchmal nicht einfach. Es werden hier keine Euro genommen, und beim wechseln in der Wechselstube sollte man immer sofort nachkontrollieren hatte schon 2 mal schwedische Münzen dabei die 5 Minuten später reklamiert aber nicht zurückgenommen wurden. Die Bezahlung beim Tanken mit Karte ist besser geworden und der Tankwart war nett und half auch. Der Hafenimbiss ist OK die Leute freundlich. ALs Ausgangspunkt für Törns und mal ein zwei Tage Swinemünde ist das hier OK.

One thought on “Marina Swinemünde

  1. CONZISKA says:

    Angelegt 2017. Man kann jetzt alles mit Karte bezahlen. Stege jetzt mit Tor über Karte gesichert. Leider wurde die Tankstelle nach vor den Hafen verlegt. Bezahlung nur Bar keine Karte und anlegen für uns an der Hohen Mauer unbequem. Haben dann in Trzebiez zum Tanken angelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.