Naturhafen Stagnieß

Marina Naturhafen Stagnieß

Angelegt für ein paar Tage in 2016

54°00,05’N, 014°02,70’E

Kontakt
Kurverwaltung Seebad Ückeritz
Bäderstr. 5
17459 Ückeritz
Tel. 038375/2520
Fax 038375/252 18
E-Mail: kv.ueckeritz@t-online.de
Link zum Wasserwanderrastplatz Stagnieß

Der Hafen Stagnieß bietet jetzt allen Gästen den Service eines modernen Sportboothafens. Es befindet sich neben dem Hafenmeisterbüro mit Werkstatt auch eine Sanitäranlage mit Duschen und WC. Diese sind behindertengerecht gestaltet worden. Der Hafen Stagnieß ein idealer Ausgangspunkt um die nähere Umgebung der Insel Usedom mit den Fahrrad zu erkunden. Fahrräder kann man sich auf den Zeltplatz gleich nebenan leihen. Die Sanitäranlage auf den Zeltplatz waren für uns ansprechender als die sehr enge und kleine Sanitäranlage in der Marina.

Der Hafen Stagnieß liegt etwas außerhalb des Seebades Ückeritz. Er ist ein gemütlicher, frei zugänglicher Hafen in landschaftlich schöner Umgebung am Ostufer des Achterwassers. Ursprünglich war Stagnieß ein Verladehafen. In der Umgebung des Hafens befinden sich eine Hafenimbiss, einige Ferienhäuser und ein Naturcampingplatz.

Nachdem 2011 die Zufahrt zum Hafen saniert wurde, wurde 2012-2013 der Hafen zum Wasserwanderrastplatz ausgebaut. Die  Anzahl der Liegeplätze: 44 Gastliegeplätze im Wasserwanderrastplatz, 63 Dauerliegeplätze (im Wendebecken), 1 Fahrgastschiff.

Einkaufsmöglichkeiten und Bahnanbindung im Ort Ückeritz (ca. 1 km Entfernung), bis zum Ostseestrand ca. 2 km. Brötchen bekommt man morgens im Imbiss Hafenblick des Campingplatzes wo man auf die  Schnelle auch einigermaßen vernünftig essen kann.

Seit 2016 kann man vom 01.Mai bis zum 30.Oktober, mit dem kostenlosen Ückeritz Shuttle vom Hafen Stagnieß, durch den gesamten Ort Ückeritz zu allen Sehenswürdigkeiten des Seebades, bis an den Strand und natürlich auch wieder zurück fahren. Wir sind locker mit dem Fahrrad bis Bansin einschließlich halt auf der Seebrücke Heringsdorf und zurück gekommen.

Naturhafen Stagnieß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.