Marina Peenemünde

Marine-Regatta-Verein Peenemünde 1990 e. V.

Angelegt 2016

N 54° 8 ' 00 ", O 13 ° 46' 11"

  Hafenmeister Rainer Sonntag Segelgelände des MRV Hauptstrasse 39c 17449 Karlshagen 038371 26 88 62 Link zum Marine Regatta Verein Peenemünde 1990 e. V.

Netter kleiner Hafen nette Leute sehr gepflegte und ein paar Meter weg neue Sanitäranlagen. Wer ein bisschen Campingplatzfair mag fühlt sich hier wohl. Wir legen auf jeden Fall wenn wir in der Nähe sind wieder hier an.

Sollten Euch Eure Fahrten auch einmal in diese Gewässer führen, oder sucht ein Hafen wie wir weil es stürmisch wird auf den Bodden könnt Ihr auch hier festmachen, übernachten und die Insel oder das hiesige Segelreviere entdecken. Duschen und WC sind vorhanden und Trinkwasser natürlich auch. Die Einfahrt zu unseren Hafen findet ihr bei N 54° 8 ' 00 ", O 13 ° 46' 11", etwas südöstlich des großen unübersehbaren Haupthafens Peenemünde. Über die Mauer unseres Steges kann man einige Segelmasten sehen.Am Bootssteg findet Ihr einen Stromanschluß. Es können Boote mit einer Länge von 13 m und einem Tiefgang von 3,5m festmachen.
Von Mai bis September sorgt ein "Hafenmeister" des Vereins für Ordnung und Sauberkeit auf dem Gelände und den sanitären Einrichtungen. Er ist täglich etwa von 8-10 Uhr und 18-20 Uhr im Vereinsgelände anzutreffen. Er nimmt auch den Unkostenbeitrag für die Nutzung unserer Liegeplätze und Einrichtungen entgegen. Im Gegensatz zu den großen Segelhäfen in der Nähe findet ihr hier einen ruhigen Liegeplatz bei dem nicht das Geklapper von zig Jachten die Nachtruhe stört. Im Ort gibt es einen Lebensmittelladen, der während der Saison auch für einige Stunden am Wochenende geöffnet hat. Dort kann man sich mit frischen Brötchen und dem Notwendigsten versorgen. In Peenemünde selbst kann man wenn man interessiert ist sich auch einiges angucken es gibt verschiedene Museen. Mein Mitsegler wollte unbedingt das U-Boot besichtigen und ich holte mir indessen ein super Fischbrötchen vom Kutter und hatte nach seinen Gesicht zu urteilen, wohl das bessere gewählt. Auf den Kutter (Restaurantschiff) MS"Kragenhai" an der Hafenpromenade habe ich auch die mit beste Fischsuppe gegessen sollte man unbedingt probieren.
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.