Geburtstagwünsche für Segler

Beim Segeln spürst Du das Leben besonders deutlich: Der Wind macht Dir bewusst, dass sich die Erde dreht, und die Wellen stehen für die guten und schlechten Phasen. Nutze die Kräfte der Natur zu Deinen Gunsten! So wirst Du nicht vom Kurs abkommen und heile in den nächsten Hafen einlaufen.

Herzliche Glückwünsche zu Deinem Geburtstag und immer den richtigen Rückenwind, damit Dein Segelboot auch gut von der Stelle kommt!

Wir wünschen Dir als Segler und lieben Menschen alles Gute zum Geburtstag und immer genügend Wind, denn bei Flaute wird es schwierig, vorwärts zu kommen! Das Gleiche gilt im Prinzip auch für das Leben, denn ohne eine Kraft von außen ist es schwierig, beweglich zu bleiben.

Wir wünschen Dir alles Liebe und Gute, ein schönes neues Lebensjahr und natürlich immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!

Als Segler weißt Du genau, wie mit Widrigkeiten umzugehen ist: Wenn der Wind von vorne kommst, kreuzt Du dagegen; wenn er besonders stark und böig wird, raffst Du die Segel; und bei Flaute wartest Du geduldig ab. Symbolisch gesehen passt, dass alles perfekt zum Leben an sich! In diesem Sinne wünschen wir Dir weiterhin immer alles Gute, auf See und auch an Land! Bleibe ruhig, auch wenn der Wind dreht, und nutze ihn so, dass Du möglichst viel Fahrt aufnimmst – er ist letztendlich Dein Verbündeter, auch wenn es manchmal nicht so aussieht. In diesem Sinne herzliche Glückwünsche zum Geburtstag!

Für einen echten Segler ist Kentern nicht das Ende, sondern nur eine vorübergehende Schieflage. Also bleibe im Zweifelsfall ruhig und richte Dein Boot wieder auf, damit es weitergehen kann!

Wir wünschen Dir alles Gute für Dein nächstes Lebensjahr und für Deine kommenden Segeltörns, günstige Winde und interessante Törns, tolle Segelfreunde und ein kurshaltendes Segelboot!

Wir rufen Dir herzliche Glückwünsche zu Deinem Geburtstag zu, auch wenn Du fast schon wieder an Bord Deines Segelschiffes bist und es kaum an Land aushältst!

Zum Geburtstag wünschen wir vor allem, dass dein Lebensschiff auf Kurs stets bleibt, ob‘ gut ist, anzuluven oder abzufallen. Du sollst stets wissen, wohin der Wind Dich treibt! Auch, wenn die Segeln manchmal killen und wenn das Schiffchen manchmal krängt wenn Wind und Wellen mit Dir spielen, an denen oft Dein Schicksal hängt, Neptuns Schutz, er möge immer Dich begleiten, wenn Sturm und Wogen machen Druck drum achte stets auf die Gezeiten und vergiss nie den Manöverschluck!

Aufrecht an Bug und Heck stets steht er, möge der Sturm auch noch so weh’n, wie einst Capt‘n Claas Störtebeker er hält stets Kurs, der Kapitän! Keinem Wetterleuchten will er weichen, holt er auch mal die Leinen dicht, er wird die Segel niemals streichen und auch ans Kentern denkt er nicht! Wir wünschen dem Geburtstagskind nie eine Sturmwarnung zu übersehen und segelt er auch oft hart am Wind er möge niemals untergehen!

Zum Geburtstag wünschen wir vor allen Dingen, möge Dir jedes Manöver stets gelingen, ob eine Halse oder eine Wende, stets habe es ein gutes Ende! Du steuerst Dein Boot ja nicht allein und fallen Dir mal die Segel ein oder wird die Abdrift mal zu groß, mache trotzdem ruhig die Leinen los, denn wir als Crew erlauben nie, dass Dir droht eine Havarie! Wir helfen stets Dir navigieren oder Deinen Kurs zu korrigieren, wir hissen, holen, bergen, fieren Hauptsache, Du kannst manövrieren! Deine Crew steht Dir stets bei, wie hoch der Wellengang auch sei, wir dienen gerne Dir als Tender oder, wenn‘s sein muss, auch als Fender bei jedem Wetter stehen wir verlässlich achtern – hinter Dir!

Stürme hast Du viele gesehen, nie ist Dir etwas geschehen. Du segelst dann auch dann und wann in den Sonnenuntergang. Doch kommt die Sonne wieder herauf, dann nimmt Dein Boot die Fahrt gleich auf. Es segelt mir Dir, Geburtstagskind, viel schneller als jeder vorherige Wind.

Wir wünschen Dir immer genügend Wasser unter dem Kiel, Dass Du erreichst jedes von Dir ausgewählte Ziel. Mögen im neuen Lebensjahr Deine Wünsche in Erfüllung gehen Und wir Dich glücklich durch Dein Leben segeln sehen.

In Deinem Alter kannst Du ja bei Flaute immer noch rudern! Trotzdem immer eine steife Brise im Rücken und alles Gute im neuen Lebensjahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.